Bundeskartellamt: Keine Übernahme der MBO-Gruppe durch Heidelberger Druckmaschinen


Das Bundeskartellamt hat am 07.05.2019 das Vorhaben der Heidelberger Druckmaschinen AG, sämtliche Anteile an der HB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG zu erwerben, untersagt.

RAe. Wengert Info-Service

http://bit.ly/2JoobGT


Quelle Symbolfoto: Bundeskartellamt